E

Missionshaus Hahnenhof ©  2011              Impressum, Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen

Home.Wir über uns.News .Geistliche Themen.Literatur + Download.Kontakt.
Was bedeuted "Harmagedon"?
"Harmagedon (Off. 16,16) ist die griechische Aussprache des hebräischen Wortes, 'har megiddõn', d.i. Gebirge von Megiddo und gilt als Ort des Entscheidungskampfes am Gerichtstage, da in der Gegend um Mergiddo die Herschafft über Palästina oft durch Schlachten entschieden worden ist." (Kurzes Bibelwörterbuch von D. H. Guthe, Verlag I.C.B. Mohr, 1903, Seite 241.)
Das große Handwörterbuch "Webster" erklärt das Wort "Harmagedon" wie folgt: "Die Ebene von Esdralon, der Schauplatz vieler Schlachten; daher der prophetische Ort der großen Schlacht am Ende der Welt."
Der britische General Sir Ian Hamilton prophezeihte in einem Interview mit Kingsberry Smith vom "International News Service", dass "der Ort, wo Europa versuchen wird, den Vormarsch der Asiaten aufzuhalten, das letzte Schlachtfeld aller Zeiten werden wird und das Ende der Zivilisation bedeutet".
Er fügte hinzu: "Ich habe sorgfältig die Landkarte studiert und gefunden, dass der bes­te Ort, an dem Europa die Asiaten treffen und zurückwerfen kann, Megiddo genannt wird, auf manchen Karten auch Harmagedon genannt. ("New York Amerikan" vom 17. Januar 1938, S.2)
General Douglas MacArthur warnte in "Time" vom 10. September 46: "Wir haben jetzt unsere letzte Chance. Wenn wir jetzt kein höheres und vernünftigeres System er­sinnen, wird Harmagedon vor der Türe stehen."